Guerilla-Ranke in der Mittelstraße

So schnell wie unsere Objekte verschwinden, können wir kaum neue entwerfen und häkeln oder Stricken. Nachdem die Ranke am Eingang zur Kirchgasse verschwunden ist und seit wenigen Tagen auch das Pferd des Pferdebrunnens keinen Hufschmuck mehr trägt, gibt es etwas Neues.

Dieses Mal als Dankeschön an die „Raupenbewacherin“ und ausnahmsweise an einem privaten Gitter angebracht.

Guerilla-Häkel-Ranke Mittelstraße 20 Mettmann Guerilla-Häkel-Ranke Mittelstraße 20 Mettmann - aus der Nähe

 

Dieser Beitrag wurde unter Guerilla-Häkeln / Guerilla-Stricken abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *