Freies WLAN

Mitglieder des Freifunk Rheinland e.V. haben Ende 2012 die Freifunkzelle Mettmann ins Leben gerufen und bauen seit August 2013 in der Oberstadt Mettmann ein freies Bürgerdatennetz (WLAN) auf, an dem sich Anwohner und Geschäftsinhaber beteiligen.

Die Freifunk-Router vernetzen sich untereinander, wenn sie in „Sichtweite“ sind und bilden ein sogenanntes Mesh Network. Wenn keine Lücken zwischen den Routern entstehen, wenn sich allso alle Freifunkrouter, die in der Oberstadt platziert sind, gegenseitig sehen, ist für die gesamte Oberstadt unterwegs ein freies WLAN verfügbar. Später soll dieses Netz in der gesamten Innenstadt zur Verfügung stehen.

Aktuelle Spender / Standorte des freien WLANs über den Verein Freifunk Rheinland e.V. in Mettmann sind:

  1. Stern Apotheke
  2. Kalibar – Oberstrasse 20 – hinten
  3. Kalibar – Oberstrasse 20 – vorn
  4. Farben-Schwarz – Oberstrasse 5
  5. Farben-Schwarz – Oberstrasse 5 – im Schaufenster
  6. Raumausstattung Schwarz – Oberstraße 3
  7. Klaus Bartel – Personalentwickler – Mittelstrasse 13
  8. Hauteville – Mode für Damen
  9. HAUTEVILLE – Mode in Mettmann im Schaufenster
  10. foerster fotografie & werbung – Markt 15
  11. Ticket-Zentrale Mettmann
  12. DUO Unikat&Schmuck
  13. La Grotta
  14. La Grotta Untergeschoß
  15. Fraktionsgeschäftsstelle Piraten-Linke
  16. BETWEEN-Mode
  17. Stadtgeschichtshaus
  18. Brandenburger Str. 6, Privater Freifunk-Standort
  19. Im Stadtwald, Privater Freifunk-Standort
  20. Am Island 9 Richtung Innenstadt, Privater Freifunk-Standort
  21. Am Island 9 Zur Regiobahnseite, Privater Freifunk-Standort
  22. Search&Recruit Consulting
  23. Am Herrenhaus, Privater Freifunk-Standort
  24. Nordstraße 55, Privater Freifunk-Standort
  25. Weimarer Straße, Privater Freifunk-Standort
  26. Düsseldorfer Straße Nähe Kino, Privater Freifunk-Standort
  27. Goldberger Straße, Privater Freifunk-Standort
  28. AWO, Gottfried-Wetzel-Straße
  29. Finnlandweg, Privater Freifunk-Standort
  30. Saarstraße, Privater Freifunk-Standort
  31. Markt 22, Privater Freifunk-Standort

Wer sich am weiteren Ausbau des Freifunk-Netzes für ein freies WLAN in Mettmann beteiligen möchte oder sich grundsätzlich erst einmal für den Freifunk interessiert, kann über freifunk-mettmann(at)gmx(dot)de Kontakt zu den Freifunkern in Mettmann aufnehmen.

Wer einfach passiv ein wenig helfen möchte, kann gern auch einen kleinen Beitrag spenden, um das Netz weiter auszubauen: Betterplace.org (mit Spendenbescheinigung zum Jahresende)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *