Die ersten Bäume „sprechen“ schon

Heute habe ich mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Karim aus dem Caritas Netzwerk die ersten drei Bäume auf der Mittelstraße mit den Ideen, Wünschen und Erinnerungen von Mettmanner und Besuchern geschmückt. Meinen ganz lieben Dank für die Unterstützung! Bis zum Beginn des Festes ist noch viel zu tun, aber der Anfang ist gemacht.

Noch könnt Ihr Etiketten beschriften. Im Café am Markt, bei Farben Schwarz, im Hauteville und sogar in unserem neuen Bastelgeschäft in der Königshof Galerie liegen sie noch aus.

Morgen auch beim Ökomenischen Kirchentag.

Das Angebot Eure Beiträge hier oder in Facebook per Kommentar zu übermitteln, gilt auch noch weiterhin. Wir werden diese dann auf Etiketten übertragen und sie platzieren.

Dieser Beitrag wurde unter Oberstadt Initiative, Oberstadt Mettmann abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *