Blühende Oberstadt – interpretiert von der Oberstadt-Guerilla

Ranke1 Was die Bewohner, Geschäftsleute und Freunde der Oberstadt in Mettmann bewegt, ist vor allem die Wiederbelebung des schönsten innerstädtischen Areals.

Spätestens seit der Aktion Kunstraum Oberstadt steht vieles unter dem Zeichen „Kunst und Kultur“. Dazu gehören auch die Aktionen der Oberstadt-Guerilla, die mit Wegweisern aus Garn und fantasievollen neuen „Oberstadt-Bewohnern“, wie Schlangen, Raupen, Schlumpfinen oder Smilies Farbe in die Oberstadt bringen und so manchem Passanten ein Lächeln entlocken.

Man kann nicht so schnell häkeln, wie die Objekte verschwinden

Fruehling-an-der-Kirchgasse2Viele der Objekte überstehen kaum zwei Tage, manche schaffen es mehrere Wochen. Es fehlt in der Stadt einigen – ob groß oder klein – die Achtung vor der ehrenamtlich eingesetzten Zeit und dem gespendeten Materialwert.

Aber es ist eine allgemeine Krankheit dieser Zeit, dass die Menschen verlernt haben Allgemeingut und Gemeinschaft zu schätzen. Wie sollen sie das auch, wenn Politik und Wirtschaft ihnen das Gegenteil vorleben?

Sonntag nicht über die blühende Oberstadt berichtet …

Nach den Nachrichten, dass fast alle Smilies verschwunden sind und Schlumpfine auch entführt wurde, traue ich mich gerade kaum über die Aktion blühene Oberstadt zu berichten, für die am Sonntag die Zeit nicht mehr reichte.

Pferd1Ich würde mir jetzt wünschen, dass wenigstens der Hufschmuck bis zum kommenden Freitag überlebt, weil er ein Gruß an die netten Damen von der Caritas-Bastelgruppe ist, die ich im Sommer letztes Jahr besucht habe. An diesem Tag hatte ich jenes Schmuckbändchen mit und die Damen meinten spontan, dass es an den Fuß des Pferde auf dem Pferdebrunnen passt.

Im Sommer undenkbar. Wenn der Springbrunnen läuft, kann man nicht mal eben einen Fußschmuck anbringen. Aber vergessen habe ich diesen Wink nicht und am Sonntag ist es nun am gewünschten Ort gelandet.

Meinen lieben Gruß an die Damen. Auch wenn mir Freitagsnachmittags meist die Zeit fehlt, ich habe sie nicht vergessen. Und vielleicht treffen wir uns ja demnächst mal bei einem Termin der Oberstadt-Guerilla?

Pferd2 Pferd3

Dieser Beitrag wurde unter Guerilla-Häkeln / Guerilla-Stricken, Oberstadt Mettmann abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *